Kategorien
Programm 1/2022

Angelika Klüssendorf: Vierunddreissigster September

Donnerstag, 24. März 2022, 19.30 Uhr

Angelika Klüssendorf: Vierunddreissigster September

Ein Dorf in Ostdeutschland: Walter, ein zorniger Mann, erschlagen in der Silvesternacht von Hilde, der eigenen Frau. Nur kurz vor seinem Ende war er plötzlich sanft und ihr zugewandt. Dann ein Friedhof: Die Toten studieren die Lebenden. Walter wird zum Chronisten, sieht sich dazu verdammt, die Schicksale im Dorf festzuhalten.

Angelika Klüssendorf veröffentlichte mehrere Erzählbände und Ro­mane, die von Kritik und Lesepublikum begeistert aufgenommen wurden, alle für den Deutschen Buchpreis nominiert waren und zweimal auch auf der Shortlist standen.

Lesung
Moderation: Cornelia Mechler
Datum: Donnerstag, 24. März 2022
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Literaturhaus Thurgau / Bodmanhaus
Eintritt: CHF 10 // CHF 8 Freunde des Bodmanhauses // CHF 5 ermässigt