Kategorien
Programm 2/2024

Bernhard Setzwein: Kafkas Reise durch die bucklige Welt

Donnerstag, 27. Juni 2024, 19.30 Uhr

Bernhard Setzwein: Kafkas Reise durch die bucklige Welt

Ein Gedankenspiel: Was wäre gewesen, wenn Franz Kafka nicht schon so früh gestorben wäre? Wie hätte er gelebt, was wäre aus seinem Schreiben geworden? Bernhard Setzwein lässt den Schriftsteller, dessen Todestag sich 2024 zum 100. Mal jährt, in den Nachkriegsjahren in Meran wieder auftauchen. In einem surrealen Roadtrip, der über Graz nach Wien und München führt, schickt er ihn auf eine Reise durch seine Erinnerungen und sein Leben. Die Gedanken kreisen nicht nur um seine vergangenen Beziehungen oder das schwierige Verhältnis zu seinem Vater, sondern auch um seinen Weg als Schriftsteller.

Lesung
Moderation: Walter Rügert
Datum: Donnerstag, 27. Juni 2024
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Bodmanhaus
Eintritt: CHF 15.- regulär // CHF 10.- Freunde des Bodmanhauses // CHF 5.- in Ausbildung und KulturLegi