Kategorien
Programm 1/2022

Christine Zureich: Tiny Furniture

Samstag, 19. Februar 2022, 19.30 Uhr

Christine Zureich: Tiny Furniture. Lyrik-Objekte für eine schrumpfende Welt.

Recycelte Worte und vintage Puppenmöbel zu poetischen Hybriden gefügt, irgendwo zwischen Gedicht und Skulptur, dadaistischer Beliebigkeit und kompositorischer Strenge. Einen ersten Prototyp schuf die in Konstanz lebende Autorin Christine Zureich 2015, doch erst als fünf Jahre später die Welt zum Stillstand kam, holte sie die Möbelchenkiste wieder aus dem Keller und begann Lyrik in grösserem kleinem Massstab in den Raum zu spielen. Eine ganz neue Form der Lyrikinszenierung.

Christine Zureich, 1972 in Suffern, New York, geboren, wuchs am Bodensee auf. Sie studierte Soziologie, Amerikanistik und Volkswirtschaftslehre und arbeitete als Übersetzerin, Sprachtrainerin und Museumspädagogin in Frankfurt am Main. Heute lebt Christine Zureich am Bodensee. Infos unter christinezureich.de

Buchtaufe und Vernissage
Datum: Samstag, 19. Februar 2022
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Literaturhaus Thurgau / Bodmanhaus
Eintritt frei

Ausstellung: Christine Zureich ist in der Ausstellung anwesend am 27. Februar, 6., 13. und 27. März 2022, jeweils 15.00 –17.00 Uhr