Stipendium

Literaturstipendium im Bodmanhaus 2023

See below for the English version.

Die Thurgauische Bodman-Stiftung vergibt neu zweimal jährlich ein Literaturstipendium an Autorinnen und Autoren für einen Aufenthalt im Bodmanhaus/Literaturhaus Thurgau, in Gottlieben am Seerhein, CH. Das «Literaturstipendium im Bodmanhaus» bietet professionellen Autorinnen und Autoren aller literarischen Gattungen aus dem In- und Ausland die Möglichkeit, zwei Monate in Ruhe schreiben zu können.

Das Literaturstipendium wird von der Kulturstiftung des Kantons Thurgau gefördert und unterstützt.

Die Ausschreibung richtet sich explizit an folgenden Personenkreis:

  • Professionell schreibende Schweizer Autorinnen und Autoren oder an solche andere Nationalität, die bereits mindestens eine schriftstellerische Veröffentlichung vorweisen können. Ausgeschlossen sind Autoren und Autorinnen, die ausschliesslich im Selbstverlag oder über BoD publizieren.
  • Gute Sprachkenntnisse in einer Landessprache der Schweiz oder Englisch.

Das Literaturstipendium ist folgendermassen ausgestattet:

  • Einen Aufenthalt von zwei Monaten ab Januar bis Dezember 2023 in der Gästewohnung im Bodmanhaus.
  • Einen pauschalen Beitrag an die Lebenshaltungskosten in der Höhe von monatlich CHF 4000.
  • Die Stipendiatin/der Stipendiat geben an, über welche Art von Versicherung sie für ihre Soziale Sicherheit vorsorgen (z.B. Deutsche Künstlersozialkasse; freiwillige Pensionskasse, dritte Säule; u.a.). Nach Möglichkeit wird ein Beitrag von 10% des Stipendiums direkt an diese Institution ausgezahlt.
  • Die Stipendiatinnen und Stipendiaten sind frei in der zeitlichen Ausgestaltung ihres Aufenthalts und ihres schriftstellerischen Vorhabens.

Reisekosten werden nicht vergütet. Der Stipendiat oder die Stipendiatin organisieren ihre Reise und allenfalls das Visum für die Schweiz selbst.

Folgende Informationen sind für eine Bewerbung erforderlich:

  • Grunddaten zur Person
  • Motivationsschreiben (Ziel des Aufenthalts, Interesse an der Region)
  • Lebenslauf
  • Publikationsliste

Ernannte Stipendiatin oder Stipendiat mit familiären Betreuungspflichten sind gebeten, direkt mit dem Sekretariat des Bodmanhauses Kontakt aufzunehmen, um konkret zu besprechen, wie ein Aufenthalt in ihrem speziellen Fall erleichtert und unterstützt werden kann.

Eine Jury, bestehend aus drei Fachpersonen, wählt aus den ersten 20 Eingaben zwei Begünstigte aus. Die Entscheidung der Jury wird bis zum 20. November 2022 schriftlich bekannt gegeben.

Auswahlkriterien:

  • Erfüllt die Grundbedingung: professionelle Autorin/professioneller Autor und erforderliche Sprachkenntnisse.
  • Aufgrund des Motivationsschreibens, des Lebenslaufs und der Publikationsliste ist nachvollziehbar, dass ein Aufenthalt im Bodmanhaus in der gegenwärtigen Schaffensphase einen wichtigen Beitrag zu einem Projekt oder zum Finden eines neuen Projekts leisten wird.
  • Ein spezifisches Interesse am Thurgau (und der Region) ist nicht notwendig, kann aber für ein Gesuch sprechen. 

Die Ausschreibung erfolgt ausschliesslich über die Homepage www.bodmanhaus.ch. Das Online-Anmeldeformular wird am 15. September 2022 aufgeschaltet. Das Ausschreibungsfenster ist im Netz bis spätestens 15. Oktober geöffnet u/o wird nach 20 Bewerbungen wieder geschlossen.

Leiten Sie gerne die Ausschreibung an entsprechende Interessenten weiter.

Writer-in-Residence Fellowship at the Bodmanhaus 2023

The Thurgau Bodman Foundation awards a new bi-annual fellowship to authors for a stay at the Bodmanhaus/House of Literature Thurgau, situated in Gottlieben at the Seerhein in Switzerland. The “Writer-in-Residence at the Bodmanhaus” offers professional authors of all literary genres from Switzerland and abroad the opportunity to spend two months writing in peace.

The fellowship is sponsored and supported by the Cultural Foundation of the Canton of Thurgau.

The call for applications is explicitly addressed to the following target groups:

  • Professionally writing Swiss authors or those of other nationalities who already have at least one published literary work to their credit. Authors who publish exclusively in self-publishing or via Print-on-demand are not included.
  • Good language skills in one of Switzerland’s national languages or English.

The fellowship is endowed as follows:

  • A stay of two months from January to December 2023 in the guest apartment at Bodmanhaus.
  • A flat-rate contribution to living expenses in the amount of CHF 4,000 per month.
  • The fellowship holder must indicate through which type of insurance they provide for their social security (e.g. German artists’ social security fund; voluntary pension fund, third pillar pension fund; etc.). If possible, a contribution of 10% of the fellowship will be paid directly to this institution.
  • The fellows are free to organize their stay and their writing project as they wish.

Travel expenses will not be reimbursed. The fellowship holder organizes his or her own travel and, if necessary, the visa for Switzerland.

The following information is required for an application:

  • Basic personal data
  • Letter of motivation (goal of the stay, interest in the region)
  • CV
  • List of published works

Appointed fellowship holders with family care responsibilities are kindly asked to contact the Bodmanhaus secretariat directly to discuss concretely how a stay can be facilitated and supported in their particular case.

A jury consisting of three professionals will select two beneficiaries from the first 20 submissions. The jury’s decision will be announced in writing by November 20, 2022.

Selection criteria:

  • Meets the basic condition: professional author and required language skills.
  • Based on the letter of motivation, the curriculum vitae and the list of published work, it is comprehensible that a stay at the Bodmanhaus will make an important contribution to a project or to finding a new project in the current creative phase.
  • A specific interest in Thurgau (and the region) is not necessary, but can be an argument for an application.

The call for applications will be made exclusively via the homepage www.bodmanhaus.ch. The online application form will be posted on September 15, 2022. The call will be open online until October 15 at the latest and/or will be closed after 20 applications.

Please feel free to forward the call for applications to interested persons.